Antifa For Peace – Gruppentreffen zum Manöver Defender 2020

Aktion
Datum
Dienstag, 04.Februar 2020
Zeit
18:30 - 21:00
 
Bismarckstr. 47
 
52066 Aachen
Eintritt
Frei
Kontakt
Detlef Peikert
Tel
+49 (163) 2178745
Mail
AntifaForPeace@mailbox.org

Die Vereinigten Staaten bereiten die größte Truppenverlegung nach Europa seit einem Vierteljahrhundert vor. Die Bundeswehr und die amerikanischen Streitkräfte kündigten in Berlin Einzelheiten des Manövers „Defender 2020“ an, in dessen Verlauf der Transport einer Streitmacht in der Größe einer vollständigen Division aus den Vereinigten Staaten auf Übungsplätze in osteuropäischen Nato-Staaten demonstriert werden soll. Die amerikanischen Truppen sollen dabei mit der Schnellen Eingreiftruppe der Nato zusammenarbeiten, an der auch die Bundeswehr führend beteiligt ist; außerdem stellen deutsche Logistik-Einheiten wesentliche Hilfe bei der Verlegung der amerikanischen Soldaten bereit.

Soweit aus einer Zeitungsmeldung vom 15.1.2020. Das sog. Verteidigungsministerium teilt mit, “Hauptstrecken für Straßentransporte sind zurzeit geplant von Venlo und Aachen…”. Wahrscheinlich werden die schweren US-amerikanischen Kampfpanzer, die in Kerkrade eingelagert sind, über Aachen auf den Weg gen Russland gebracht.

Wir wollen uns mit der Provokation und Gefährdung durch “Defender2020” befassen und Aktionsideen entwickeln.

Antifa For Peace – Gruppentreffen zum Manöver Defender 2020