Die nächsten Veranstaltungen


Wenn nichts ausgewählt ist, wird alles angezeigt!

Fenster schließen

Wenn nichts ausgewählt ist, wird alles angezeigt.

Fenster schließen

Mo // 21.09.2020 // 17:00 - 21:00
In drei Wochen heißt es: Ende Gelände geht in Aktion und Aachen ist mit dabei!...
Workshop & Skillssharing
Mo // 21.09.2020 // 19:00 - 21:00
Bei unserem wöchentlichen Ortsgruppentreffen nehmen wir uns einerseits Zeit, um...
Plenum & regelm.Treffen
Gruppenlogo von
Mo // 21.09.2020 // 20:00 - 22:00
Wir planen und organisieren anstehende Aktionen, Veranstaltungen und Projekte.
Plenum & regelm.Treffen
Di // 22.09.2020 // Ganztägig
Hurra! Das Klimacamp ist angemeldet und wird vom 22.9. – 28.9. auf den Holland...
Aktion
Di // 22.09.2020 // 10:00 - 12:00
Das Workshop soll Interessierten die Möglichkeit geben das Aktionsklettern, wie...
Workshop & Skillssharing
Di // 22.09.2020 // 10:00 - 12:00
2020 war die Aktionärsversammlung der RWE AG noch abgeschotteter als sonst. Weg...
Vortrag & Infoveranstaltung

Was ist der Bewegungsmelder?

Der Bewegungsmelder ist ein Terminkalender für politische Bewegungen und Subkultur im Raum Aachen. Neben den Veranstaltungen gibt es eine Übersicht der aktiven lokalen Gruppen und Projekte. Er soll offen für unterschiedliche Ansätze einer sozialen und ökologischen Entwicklung der Gesellschaft sein und ein breites Spektrum von Themen und Veranstaltungsformen darstellen. Es gibt viele Gruppen und Veranstaltungen in Aachen, die aber den meisten Menschen nicht bekannt und damit nicht zugänglich sind. Auch die Gruppen wissen häufig nicht was bei den anderen Projekten passiert oder dass es sie überhaupt gibt. Der Bewegungsmelder soll uns Orientierung verschaffen, helfen uns zu vernetzen und die Zugänglichkeit für Interessierte verbessern. Hier erfährst du mehr: Die Idee.

 

Willst du bei uns mitmachen?

Mitmachen heißt vor allem eure Gruppe zu registrieren und Veranstaltungen einzutragen. Nur wenn wir alle mitmachen, wird der Bewegungsmelder in Aachen bekannt. Darüber hinaus ist der Aufbau, die Weiterentwicklung und Verwaltung vom Bewegungsmelder auch ein Haufen Arbeit. Wenn wir das auf mehrere aufteilen können, wäre das super entlastend für die Menschen, die bisher dabei mitwirken. Es sind Aufgaben wie die Funktionen vom Bewegungsmelder zu checken und Fehler an den/die ProgrammiererIn weiterzuleiten, selber mit programmieren, den Bewegungsmelder bekannter machen etc. Wenn du Lust hast dich unserer kleinen, netten Gruppe anzuschließen, dann melde dich bei uns! Hier erfährst du mehr: Mitmachen