Buchvorstellung: “Wir wissen was wir wollen”

Lesung & Buchvorstellung
Datum
Mittwoch, 20.Oktober 2021
Zeit
19:00 - 21:00
 
Lousbergstraße 14
 
52072 Aachen
Eintritt
Frei

In Nord- und Ostsyrien findet eine Revolution der Frauen statt.
Doch was heißt das eigentlich?

In Nord- und Ostsyrien wird seit 2011 ein basisdemokratisches Projekt aufgebaut, welches sich ideologisch auf die kurdische Freiheitsbewegung bezieht. Leitidee dieser ist das Konzept des Demokratischen Konföderalismus, welcher auf Geschlechtergleichheit, Basisdemokratie und Ökologie fußt. Der gesellschaftliche Transformationsprozess wird auch als Frauenrevolution bezeichnet. Doch was macht diese aus?

Am Mittwoch wird eine der Autor*innen vorbeikommen um uns einen Einblick darüber sowie über den Entstehungsprozess dieses Buches zu geben und mit uns darüber ins Gespräch zu kommen.

Dabei werden Spenden für Jinwar gesammelt, ein autonomes Frauendorf in Nord-Ost Syrien.

Buchvorstellung: “Wir wissen was wir wollen”