Die GRÜNE Illusion – warum eine Regierung mit den GRÜNEN weder das Klima retten noch die Gesellschaft verändern wird.

Diskussion
Datum
Montag, 06.September 2021
Zeit
19:00 - 21:00
 
An der Schanz 1
 
52064 Aachen
Eintritt
Frei
Kontakt
Jenni
Mail
aachen@sozialismus.info

Die Jahrzehnte einer Großen Koalition von SPD und CDU könnten mit der Bundestagswahl ein Ende haben. Eine Beteiligung der GRÜNEN an einer Regierung ist – trotz der Wahlkampfpannen – sehr gut möglich.

Viele Wähler*innen hoffen mit ihrem Kreuz bei den GRÜNEN, dass Themen wie Klima, soziale Gerechtigkeit und Gleichberechtigung dann endlich tatsächliche Schwerpunkte wären und es zu einem Paradigmenwechsel kommt.

Doch der Blick in die – fast vergessene – Beteiligung im Bund mit der SPD 1998-2005, in die Beteiligung in den Ländern und ins Wahlprogramm offenbart, dass wir wenig Hoffnung auf die GRÜNEN setzen können. Erinnert sei hier aus aktuellem Anlass an die Zustimmung zu Auslandseinsätzen wie in Afghanistan. Welche ihrer begrenzten Forderungen werden sie wohl über Bord werfen, um mitregieren zu können? Was bliebe bei einer Juniorpartnerschaft mit der Laschet CDU von grünen Wahlversprechen? Wäre eine rot-rot-grüne Regierung eine Alternative?

Kommt vobei und disktuiert mit.

Bitte achtet auf die 3G – Genesen, Geimpft oder Getestet – damit ihr teilnehmen könnt.

Die GRÜNE Illusion – warum eine Regierung mit den GRÜNEN weder das Klima retten noch die Gesellschaft verändern wird.